Harald Glööckler Vermögen

Harald Glööckler Vermögen
Harald Glööckler Vermögen

Harald Glööckler Vermögen | Bekannt ist er vor allem für seine strassbedeckten und glitzernden Kreationen, aber auch unter seinem Vornamen Harald Glöckler. Bei Glööcklers ist das Markenzeichen ein Krokodil-Motiv, das häufig von dem Buchstaben „POMPS“ begleitet wird.

Modedesigner ist eine Person, die Mode kreiert. Geboren am 30. Mai 1965 in Maulbronn, Westdeutschland. Das Vermögen von Harald Glööckler wird auf rund 24 Millionen Euro geschätzt. Glööckler interessierte sich schon als Kind für Mode und nähte für seine Freunde Abendkleider.

Nach einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann im Modehaus Sämann arbeitete er zunächst als Verkäufer in der Herrenabteilung eines Modehauses in Mühlacker. Am 30. November 1987 öffnete er offiziell die Türen des Modehaus Jeans Garden in Stuttgart.

In seinem neuen Buch “Fuck you, Brain!” er wird erklären, wie andere Menschen ihre Fantasien mit gruseligen Mitteln verwirklichen können. Mit dem Buch und den Motivationstipps aus seinem eigenen Leben hofft Glööckler, andere zu inspirieren, “endlich aus dem Gefängnis des eigenen Denkens auszubrechen”.

Es ist uns wichtig, zu sein, wer wir sind und zu tun, was wir gerne tun würden.” Der Designer selbst hat schon einige seiner Träume verwirklicht…

Ein weiterer Traum des Designers wurde mit der Kreation des “Château Pompöös” verwirklicht. 2015 übersiedelte er von Berlin nach Kirchheim im Bundesland Pfälz. Dort lebt er mit seinem Vater, Ehemann Dieter Schroth (68), mit dem er seit 30 Jahren zusammenlebt.

Im Interview mit “welt.de” äußert Glööckler seinen Wunsch, nach seinem Umzug wieder Gras unter den Füßen zu spüren. Das Haus wird mit Glööckler-Tapets geschmückt, auf dem Kaminsims werden zahlreiche Spiegel, Kryptonit-Kronleuchter und Kerzenleuchter stehen. Neben Glööcklers Gemälden.

Bei Harald Glööckler wurden mehrere kosmetische Eingriffe durchgeführt, um sein Aussehen in etwas mehr nach seinen persönlichen Vorlieben zu verwandeln. Unter anderem ließen sich die Wangen anheben, die Lippen vergrößern und Botox ins Gesicht sprühen.

In einem Interview mit der Presse im März 2019 bezeichnete sich der Konstrukteur als „Wanderndes Ersatzteillager“. Erwähnt wurde auch die Möglichkeit, eine Gruppe von Visagisten einzustellen und ca. 200 Perücken zu erwerben. „Ich genieße Veränderung – aber nur, wenn ich derjenige bin, der sie anstößt“, sagt die Autorin.

“Seine Kunst kommt aus dem Inneren und war immer ein Teil seines Lebens”, heißt es auf seiner Website zu Glööcklers Anfängen als Maler schlicht: “Seine Kunst kommt aus dem Inneren und war immer ein Teil seines Lebens.” 1997 – Harald Glööckler beginnt zum ersten Mal zu malen.

Bereits ein Jahr später fand in Stuttgart eine erste Ausstellung seiner Bilder statt, gefolgt von einer Reihe weiterer Ausstellungen seines Werks.Glööckler übersiedelte im Jahr 2000 von Stuttgart nach Berlin. 2002 nahm er an der Jingle Bells Christmas Revue im Friedrichstadt-Palast teil, wo er über 350 Kostüme für die anwesenden Tänzerinnen und Tänzer kreierte.

Harald Glööckler Vermögen
Harald Glööckler Vermögen

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *