Kevin Spacey Vermögen

Kevin Spacey Vermögen
Kevin Spacey Vermögen

Kevin Spacey Vermögen | Kevin Spacey Fowler, KBE, ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Film- und Theaterregisseur, der in New York City geboren wurde. Er ist zweifacher Oscar-Preisträger und war von 2003 bis zu seiner Pensionierung im August 2015 künstlerischer Leiter des Londoner Old Vic Theatre.

Eine seiner bekanntesten Rollen ist die des machthungrigen Politikers Francis “Frank” Underwood in der Fernsehserie House of Cards. Im Zuge des Weinstein-Skandals wurde Spacey seit Oktober letzten Jahres in mehr als 30 Einzelfällen mit Vorwürfen sexueller Belästigung konfrontiert.

Kevin Spacey (Spitzname:) wurde am 26. Juli 1959 in South Orange, New Jersey, USA, geboren. Als Sohn des Schauspielers Jack Lemmon und der Schauspielerin Kathleen Fowler wurde er im Jahr 2021 als Darsteller berühmt, indem er in Filmen wie The Usual Suspects, American Beauty und House of Cards mitspielte.

Kevin Spaceys Sternbild ist Löwe, und er ist zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels 62 Jahre alt.Neben seiner Schauspielkarriere ist Spacey ein bekannter amerikanischer Regisseur und Schauspieler mit einem Nettovermögen von mehr als 80 Millionen Dollar.

Er ist ein Produzent, der sich hauptsächlich mit der Erstellung von Drehbüchern für Filme und Fernsehsendungen beschäftigt. Obwohl er am 26. Juli 1959 in New Jersey geboren wurde, wuchs er in Kalifornien auf. Spacey freut sich, sein Privatleben von seinem Berufsleben trennen zu können.

Obwohl er seine berufliche Laufbahn in den 1980er Jahren begann, erlangte Spacey erst in den 1990er Jahren breite Anerkennung. 1995 wurde er für seine Leistung in dem Film “Die guten Verdächtigen” für einen Oscar nominiert, wofür er den Preis als bester Nebendarsteller erhielt.

“L.A. Confidential”, “The Negotiator” und “Superman Returns” gehören zu den anderen Filmen, an denen er beteiligt war.Seit zehn Jahren arbeitet er als Regisseur am Vic Theatre, und seine Rolle als Frank Underwood in der Netflix-Serie “House of Cards” hat ihm große Anerkennung eingebracht.

Kevin Spacey ist ein talentierter und vielseitiger amerikanischer Schauspieler, der durch seine Beteiligung an einer Reihe erfolgreicher Film- und Fernsehproduktionen ein beträchtliches Vermögen angehäuft hat.

Kevin Spacey begann seine Filmkarriere mit der Darstellung eines exzentrischen Millionärs in der Fernsehserie L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Processes.

Später trat er an der Seite von Jack Lemmon in dem Fernsehfilm The Murder of Mary Phagan (1988) und in der Komödie The Luckiest Man in the World (1990) mit Richard Pryor und Gene Wilder (1989) auf.

Ein größeres Publikum lernte ihn durch seine Rolle als geistesgestörter Waffenhändler Mel Profitt in der Fernsehserie Wiseguy kennen. Spacey machte sich als Charakterdarsteller einen Namen und wurde schließlich in größeren Rollen in Filmen wie No Panic – Good Geiseln are Rare (1994), der Satirekomödie Under Haien in Hollywood (1996).

Kevin Spacey Vermögen
Kevin Spacey Vermögen

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *