Simone Panteleit Krankheit

Simone Panteleit Krankheit
Simone Panteleit Krankheit

Simone Panteleit Krankheit | Simone Panteleit ist eine in Berlin lebende deutsche Radio- und Fernsehmoderatorin, Autorin, Journalistin und Rednerin.Simone wurde am 29.02.1976 in Frankfurt am Main am Fastnachtssonntag als mittleres Kind von drei Schwestern geboren.

Nach dem Studium zog sie von Frankfurt nach Berlin, wo sie Jura, Germanistik und Geschichte studierte.
Ab Mai 2008 moderierte Simone Panteleit als Nachfolgerin von Annika Kipp die Sat.1-Morning Show mit Jan Hahn, Karen Heinrichs und Matthias Killing sowie weiteren Gästen.

Als Vergeltung präsentierte sie von September 2008 bis Oktober 2012 auch das Boulevardmagazin Push auf Sat.1 von September 2008 bis Oktober 2012. Seit 2010 strahlt Simone Panteleit ihre wissensbasierte Sendung Warum? Darum! mit Simone Panteleit im Berliner Radiosender 91.4 jeden Werktag von Montag bis Freitag.

Die Show bietet allzu häufige Wissensfragen, die oft auf unerwartete Weise beantwortet werden. Von 2010 bis 2014 moderierte Simone Panteleit zudem die dreistündige Radiosendung Warum? Darum! mit Simone Panteleit, die jeden Sonntag im Berliner Rundfunk ausgestrahlt wurde 91.4.

Simone arbeitet seit 1997 als Radio-Persönlichkeit in Berlin, und das ohne Unterbrechung. Zwischen 2008 und 2014 moderierte sie rund 1.300 Live-Sendungen des SAT.1 Breakfast Television Network.Simone lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Berlin. Sie ist eine Mutter von vier Kindern.

In den Monaten Mai und September 2016 moderierte Simone Panteleit zusätzlich zu ihrer täglichen Morgensendung im Berliner Rundfunk 91.4 die Vorabend-Livesendung Fahndung Deutschland auf Sat.1.

Hier wurden von einem Berliner Studio aus aktuelle Kriminalfälle im ganzen Land beleuchtet, darunter auch solche, bei denen die Polizei um Mithilfe an die Öffentlichkeit appelliert.

Simone Panteleit wurde 2012 für den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Publikumspreis: Bestes Frühstücksfernsehen/Morgenmagazin“ nominiert und belegte zusammen mit ihren Kollegen aus der Sat.1-Frühstückssendung den zweiten Platz.

2016 verlieh die Grimme-Jury Simone Panteleit den Deutschen Radiopreis für die Beste Radio-Moderatorin Deutschlands, den sie 2016 erhielt. Den „Radio-Oscar“ erhielt sie für ihre Morgensendung „We Love Berlin“, die sie gemeinsam moderierte Simone Panteleit im Berliner Rundfunk

Simone Panteleit wurde 2018 zum zweiten Mal in Folge von der Grimme-Jury mit dem Deutschen Rundfunkpreis ausgezeichnet. Als Redaktionsleiterin und Moderatorin von Deutschlands bester Morgensendung We Love Berlin, ausgestrahlt im Berliner Rundfunk , ist dies zum dritten Mal in dieser Position .

Die Begründung der Grimme-Jury lautet: „Simone Panteleit verbindet in ihrer Rolle als Moderatorin journalistische Expertise mit emotionaler Hörernähe. Sie nimmt eine Führungsrolle ein, engagiert sich aufrichtig für ihre Arbeit und verleiht ihren Sendungen dadurch eine unverwechselbare Persönlichkeit.“ Atmosphäre, die je nach Thema von charmant bis knallhart wechselt.”

Panteleit moderierte die Sat.1-Pre-Show Endlich Feierabend! von September 2018 bis Juli 2019 im rotierenden Format mit Annett Möller, die auch die Show moderierte.Im Zeitraum März 2019 bis Mai 2020 moderierte Panteleit 45 Folgen der Fernsehsendung-Frühstücksfernsehen Spezial – Gemeinsam durch die Krise“, in der täglich über aktuelle Entwicklungen in der Corona-Pandemie berichtet wird.

Panteleit wurde für diese Sendung mit dem Sonderpreis des Deutschen Fernsehpreises 2020 in der Kategorie „Beste Information – Die Corona-Berichterstattung“ ausgezeichnet.Im Zeitraum November 2019 bis Dezember 2020 moderierten Panteleit und Karen Heinrichs 26 Folgen der täglichen Sendung „Sat.1-Frühstücksfernsehen hautnah“ mit Karen Heinrichs.

Panteleit moderiert seit Januar 2021 in Zusammenarbeit mit Mark Schubert den täglichen Podcast „Ein neuer Tag“.Panteleit lebt in Berlin und hat zwei leibliche Kinder sowie zwei Kinder, die von ihrem Mann in die Beziehung gebracht wurden.

Simone Panteleit Krankheit
Simone Panteleit Krankheit

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.