Florin Sbagiu Familie

Florin Sbagiu Familie
Florin Sbagiu Familie

Florin Sbagiu Familie | Florin Abagiu war Inhaber des FilSam and Seva Hotel-Restaurants in Cluj-Napoca, Rumänien. Er hatte auch Fibec-Tennisplätze in Câmpina gekauft, die sich in der Nähe des Curiacul-Sees befanden.

Obwohl der offizielle Unfallgrund “nicht an die Straßenverhältnisse angepasste Geschwindigkeit” war, berücksichtigen die Ermittler laut Prahovean . auch die Theorie, dass sich der Fahrer hinter dem Steuer verletzt und das Auto außer Kontrolle geraten ist Observatorium.

Bei der Autopsie wird festgestellt, ob der Mann vor dem schrecklichen Unfall, der sein Leben kostete, einen Herzinfarkt hatte oder nicht.Nach Berichten in den Lokalnachrichten war auch der Vater des Geschäftsmannes vor einigen Jahren bei einem Autounfall auf DN1 ums Leben gekommen.

Florin Abagiu, ein millionenschwerer Geschäftsmann aus Prahova, ist am Mittwoch bei einem tragischen Unfall auf DJ 100 zwischen Floresti und Nedelea in Prahova ums Leben gekommen. Er war Vater von zwei Kindern.

Ein SUV-Fahrer verlor die Kontrolle und kollidierte mit dem einsamen Baum am Straßenrand, wobei er sich und ein weiterer Fahrer schwer verletzten. Nachdem das Fahrzeug mehrere Dutzend Meter zurückgeschleudert wurde, kehrte es auf die Straße zurück, nachdem es durch die Wucht des Aufpralls an der Vorderseite vollständig zerstört worden war.

Als die SMURD-Crew am Unfallort ankam, entdeckten sie die Leiche eines Mannes, der allein im Auto unterwegs war.Der Typ, der hinter dem Steuer eines leistungsstarken Autos (einem Audi Q7) saß, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte recht schnell gegen einen Baum.

Er starb an den Folgen des Aufpralls, der von den vor Ort eintreffenden Rettungskräften entdeckt wurde. Laut Polizei Prahova ereignete sich der Unfall auf dem DJ 144 im Dorf Nedelea in der Gemeinde Ariceştii Rahtivani, an dem ein Traktor beteiligt war. Der Autofahrer wurde laut Polizei von der SMURD Sanitätsmannschaft für tot erklärt, wie die Abteilung mitteilte.

Nach ersten Informationen aus den Lokalnachrichten wurde der Geschäftsmann beim Autofahren verletzt oder erlitt einen Herzinfarkt, der zu den verheerenden Auswirkungen führte.

Nach Angaben der Polizeiinspektion des Bezirks Prahova und der Aufsichtsbehörde für Notfallsituationen des Bezirks Prahova fuhr das Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, wobei der Fahrer getötet wurde.

Heute Nachmittag gaben die Polizeiinspektion des Bezirks Prahova und die Bezirksinspektion für Notfallsituationen des Bezirks Prahova das Auftreten einer erheblichen Straßenkollision auf der Bezirksstraße 144 zwischen Floresti und Nedelea bekannt, die von beiden Behörden untersucht wurde.

Der Fahrer eines Pkw verlor die Kontrolle über die Fahrtrichtung des Fahrzeugs und das Fahrzeug wurde durch einen umstürzenden Baum schwer beschädigt. Übrigens der einsame Baum in der gesamten Umgebung. Als die Smurd-Crew vor Ort eintraf, stellten sie fest, dass der Mann gestorben war.

Es ist die Etage von Florin Abagiu, einem Geschäftsmann aus Campin, der Eigentümer der Firma Fil-Sam, des SEVA Restaurant Hotels und der SEVA Sports Base, die sich alle in der Stadt befinden. Florin Abagiu war zum Zeitpunkt seines Todes 65 Jahre alt.

Nach ersten Erkenntnissen soll er während der Fahrt einen Herzinfarkt erlitten haben, der die Ursache dafür gewesen sein könnte, dass das Auto von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert ist. Gott segne ihn und behüte ihn.

Florin Sbagiu Familie
Florin Sbagiu Familie

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.