Roland Jeanneret Krankheit

Roland Jeanneret Krankheit
Roland Jeanneret Krankheit

Roland Jeanneret Krankheit | Der Berner Journalist Roland Jeanneret ist Berichten zufolge in seinem 75. Lebensjahr unerwartet gestorben. Da er dieses Wort nicht kannte, überwältigte ihn der Tod nicht, während er in Ruhe war. Sein Terminkalender war ausgebucht. In der Folge verfasste er Bücher, etwa zum 50. Jahrestag der Mondlandung oder über die Forscherdynastie Piccard.

Er arbeitete auch als Reiseleiter und machte viele Bilder für seine Leidenschaft für die Fotografie.

Der Journalist erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Internationalen Menschenrechtspreis 1999, den Medienpreis der Krebsliga Schweiz und die Henri-Dunant-Medaille für internationale humanitäre Dienste in Anerkennung seiner Arbeit für die humanitäre Organisation «Glückskette».

laut dem nachfolgenden Schreiben von SRF.

Drei Jahre lang bereiste Jeanneret die Welt auf der Suche nach geeigneten Themen zum Schreiben. Bilder des Bodens aus verschiedenen Blickwinkeln. Die Entstehungsgeschichte dieser Fotografien erzählt er im Interview mit dem Small Report: «Ich habe mich damals auf einer Reise mit einer Gruppe von Fotografen über die Fotografen in der Umgebung aufgeregt. Du warst mir immer im Weg. Ich konnte dir nicht entkommen.

Als Ergebnis habe ich den Boden, der vor mir lag, im feinsten Licht fotografiert. Ich entdeckte, dass jeder Quadratmeter Boden eine Etage zu erzählen hat, was ich faszinierend fand. Aus diesem Grund habe ich auf all meinen Reisen unzählige Landschaftsfotos gemacht.» Es wurden Fotos mit unerwarteten Details erstellt. Ein Beispiel dafür sind umgestürzte Böden. Individualisierte Sandkörner auf der Jagd nach Licht.

Inspiriert von den markanten und zum Teil emotional aufgeladenen Bildern hat die Künstlerin Gabrielle Frei eine Serie von textilen Bildern geschaffen, die neben den Fotografien in einer gemeinsamen Ausstellung gezeigt werden.
Als Moderator der «Kindernachrichten» im Schweizer Fernsehen begann er seine berufliche Laufbahn bei der SRG. Später wechselte er ins Radio, wo er als Redakteur und Moderator der Sendung «Rendez-vous» bekannt wurde. Diese Hintergrundsendung des heutigen SRF-Radiosenders wurde viele Jahre von ihm geleitet.

Roland Jeanneret Krankheit

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *