Philipp Nawrath Freundin

Philipp Nawrath Freundin
Philipp Nawrath Freundin

Philipp Nawrath Freundin |Philipp Nawrath nahm an den Juniorenweltmeisterschaften 2014 in Presque Isle, Maine, teil und holte mit seinem Team neben dem Gewinn der Goldmedaille zwei Top-Ten-Platzierungen.

In der nächsten Saison wurde er 36. im IBU-Cup, mit einem 13. Platz als höchstem Ergebnis. In der Saison 2016/17 wurde er Dritter im Sprint in Obertilliach,

das war seine bisher höchste Platzierung und er wurde 19. im Gesamtweltcup der IBU. Bei der Europameisterschaft 2017 im polnischen Duszniki-Zdrój werden zwei Top-Ten-Platzierungen erreicht, davon eine in der Mixed-Staffel.

Nach Abschluss der Europameisterschaft gab er sein Weltcup-Debüt im finnischen Kontiolahti, wo er den 34. Platz belegte und seine ersten Weltcup-Punkte sammelte.

Der gebürtige Nesselwanger Philipp Nawrath wurde am 13. Februar 1993 in Füssen am Allgäu geboren und wuchs in Nesselwang, der Heimatstadt des Biathlon-Olympiasiegers Michael Greis, auf.

Als Kind träumte er davon, eines Tages im Biathlon zu starten. Nach dem Realschulabschluss trat er in die Bundeswehr ein und war im Stützpunkt Mittenwald stationiert, wo er unter anderem von Magdalena Neuner ausgebildet wurde.

Als er 2013 nach Ruhpolding wechselte, etablierte er sich als neuer Kandidat. Dort lebt und trainiert er auch heute noch.

Kurz darauf holte er mit dem Stab den Junioren-Weltmeistertitel und markierte damit den Beginn des ersten großen Triumphs seiner Profikarriere.

Während er zu diesem Zeitpunkt seine ganze Aufmerksamkeit auf seine sportliche Laufbahn hätte konzentrieren können, entschloss er sich, zunächst eine fünfjährige Ausbildung bei der Bayerischen Polizei zu absolvieren, die er im Jahr 2019 erfolgreich abschloss.

Diese Ausbildung gibt ihm eine gewisse Arbeitsplatzsicherheit für den Rest seines Lebens, wenn er das Unternehmen verlässt.

Dies war für ihn zwar eine zusätzliche Belastung, aber auch eine Doppelbelastung, denn insbesondere die theoretischen Unterrichtsphasen hinderten ihn häufig an körperlicher Betätigung.

Im Frühjahr 2014 wurde ich in den B-Kader der Deutschen Ski Nationalmannschaft berufen. Mein erster Auftritt im IBU Cup kam während der Saison und ich konnte während der Saison mit mehreren Top-Ten-Platzierungen beeindrucken.

Außerdem durfte ich an der IBU-Europameisterschaft teilnehmen, wo ich den sechsten bzw. zehnten Platz belegte und damit bester Deutscher im Feld war.

Aufgrund der Ergebnisse gab ich im März 2017 mein Weltcup-Debüt in Kontiolathi, Finnland, und in Oslo, Norwegen. Ungefähr zu dieser Zeit erreichte ich den 34. und 42. Platz.

Meine Berufsausbildung konnte ich 2019 während meiner Tätigkeit bei der Bayerischen Landespolizei in Ainring, dank der gemeinsamen Unterstützung des Dezernats und der Sportabteilung des Dezernats, erfolgreich abschließen.

Es reichte jedoch nicht aus, um sicherzustellen, dass Deutschland eine dominierende Kraft in der Welt blieb. Nawrath wechselte in den IBU-Cup und war am Saisonende eine herausragende Leistung. Neben einem dritten Platz in Uvat belegte er im Khanty-Sprint den achten Platz. Mansijsks

Danach hofft er, seine Ausbildung erfolgreich abzuschließen und in der kommenden Wintersaison möglichst bald in seinem Weltcup-Team zu arbeiten.

Langfristig möchte ich bei dieser Veranstaltung so oft wie möglich präsent sein. Und natürlich wird Ruhpolding während der WM auch in seiner Heimat Ruhpolding die Wähler überzeugen können.

Philipp Nawrath Freundin
Philipp Nawrath Freundin

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *