Paul Drux Alter

Paul Drux Alter
Paul Drux Alter

Paul Drux Alter | Der Handballer aus Deutschland, bekannt als Paul Drux, begann im Jahr 2000 beim SSV Marienheide und spielte von 2007 bis 2011 für den VfL Gummersbach, als er zu Füchsen Berlin wechselte.

2012, 2013 und 2014 war er Mitglied der Berliner Jugendmannschaft, die die Jugend-Europameisterschaft gewann.

Sein Profidebüt gab er in der Saison 2012/13, als er als Rückraumspieler sechs Spiele in der Handball-Bundesliga und drei Einsätze in der EHF Champions League absolvierte.

Er ist 1,92 Meter groß und wiegt 105 kg. Den DHB-Pokal 2014 sowie den EHF-Pokal 2015 und 2018 gewannen die Füchse unter seiner Führung.

Als Mitglied der deutschen Jugend-Nationalmannschaft erzielte Drux für sein Land in 31 Länderspielen 87 Tore (Stand: 25.09.2013).

Während seiner Zeit bei der Nationalmannschaft verhalf er ihnen 2012 zum Gewinn der U-18-Europameisterschaft und 2013 zur U-19-WM-Bronzemedaille.

Am 20. September 2014 fand in Göppingen, Deutschland, ein Freundschaftsspiel gegen die Schweiz statt, und er gab sein Länderspieldebüt für die deutsche Herren-Nationalmannschaft.

Bei der WM 2015 in Katar gehörte er zum Kader. Als Mitglied der deutschen Olympiamannschaft bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro wurde er mit der Bronzemedaille ausgezeichnet.

Bundespräsident Gauck überreichte ihm am 1. November 2016 für seine Verdienste das Silberne Lorbeerblatt. Für die EM 2018 wurde er von Bundestrainer Christian Prokop in den 20er-Kader aufgenommen, obwohl er kein Training absolviert hatte.

Er kündigte seine Aufnahme in die 16-köpfige Finalmannschaft an, die am 7. Januar bei der Europameisterschaft 2018 antreten wird, sagte er: Er erlitt im Hauptrundenspiel gegen Dänemark eine Meniskusverletzung und musste am nächsten Tag nach Berlin zurückkehren, um operiert zu werden.

Bei der Handball-WM 2019 in Deutschland und Dänemark wurde er mit dem DHB-Kader Vierter.

Im Spiel um Platz drei ging es gegen die Franzosen mit 25:26 verloren. Er erzielte im gesamten Wettbewerb insgesamt 21 Tore.

Als Mitglied der deutschen Mannschaft nahm er an den Olympischen Spielen in Tokio teil.

Drux wurde für die Europameisterschaft 2022 nominiert, noch bevor die dritte Runde abgeschlossen war. Er hat sein Land in 99 Länderspielen vertreten und dabei insgesamt 185 Tore erzielt.

Mit 16 Jahren besuchte Drux die Berliner Sportschule. Der Profisportler und Student der Wirtschaftsinformatik lebt mit seiner Frau Linda Drux, die er am 30.12.2020 geheiratet hat, in Berlin. Nach seinem College-Abschluss gründete er ein Unternehmen, das Streetwear für Sportler anbietet.

Paul Drux Alter
Paul Drux Alter

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.