Mike Singer Vermögen

Mike Singer Vermögen
Mike Singer Vermögen

Mike Singer Vermögen | Auch im Alter von 20 Jahren hat Mike Singer große Fortschritte gemacht. Abgesehen davon, dass er bereits drei erste Alben auf dem Buckel hat, sitzt er derzeit auch in der neuen „Deutschland sucht den Superstar“-Jury, die er sich mit Dieter Bohlen teilt. So tickt nach eigenen Worten der Frauenschwarm.

Seit seinem zwölften Lebensjahr ist Mike Singer von Musik besessen. Der gebürtige Kehler schrieb und schrieb selbst Lieder und lernte das Handwerk im heimischen Kinderzimmer. Anschließend nahm er die Songs auf und produzierte sie.

Durch die Nutzung von YouTube erlangte er schließlich Popularität. Anfangs nutzte er die Videoseite, um Coversongs ausländischer Musiker zu singen, aber schließlich wagte er es, einige seiner eigenen Materialien zu teilen. Erfolg wurde erzielt. Sein Abonnentenstamm wuchs stetig weiter.

The Voice Kids war ein Reality-TV-Talentprogramm, an dem Mike Singer schließlich 2013 teilnahm, obwohl es beim Publikum kein großer Erfolg war.

Nachdem er es über Blind Auditions in Lena Meyers Kader Landrut geschafft hatte, musste er sich geschlagen geben und wurde schließlich seinem Rivalen vorgezogen. Mike Singers erstes englischsprachiges Album „Only You“ wurde weniger als ein Jahr später veröffentlicht.

2015 veröffentlichte Mike Singer die EP „Nur mit Dir“, die ohne die Hilfe eines Plattenlabels aufgenommen wurde. Es folgte eine Reihe häufigerer Live-Auftritte, bei denen sich der Sänger nach und nach als Leitfigur etablierte.

Im Anschluss daran wurde Mike Singers deutschsprachiges Erstlingswerk „Karma“ von der Warner Music Group veröffentlicht und im Februar 2017 von einer Tour unterstützt. Das Album stieg auf Platz eins der deutschen Album-Charts ein.

Es ist geplant, dass Mike Singer 2018 sein zweites Studioalbum mit dem Titel „Deja Vu“ veröffentlicht. Ausgezeichnet mit dem MTV European Music Award als „Best German Act“ im darauffolgenden Jahr, nahm Mike Singers Karriere einen großen Aufschwung.

Einem größeren Fernsehpublikum wurde der Sohn russisch-deutscher Eltern aus Kasachstan nach seiner Teilnahme als „Wuschel“ in der Fernsehsendung „The Masked Singer“ bekannt.

Der Zweitplatzierte in diesem Wettbewerb war Mike Singer. Beim nächsten Free European Song Contest im Mai 2020 sah es für den Musiker nicht gut aus. Von insgesamt 16 Teilnehmern vertrat der Rapper Kasachstan und belegte den 14. Platz.

Dieter Bohlen und Maite Kelly sind auch in der 18. Staffel von DSDS dabei, wo Mike Singer Mitglied der Jury „Die Deutschen suchen einen Superstar“ ist. Als Mitglied der DSDS-Jury schätze ich mich sehr glücklich.

Ich habe schon in jungen Jahren viel Erfahrung im Musikbusiness, Social Media und bei der Teilnahme an einer Talentshow gesammelt, die ich gerne mit anderen teilen möchte.

Die Kandidaten und meine neue Arbeit sind beides etwas, auf das ich mich freue“, sagte Singer im August 2020 gegenüber RTL.

Der aus Offenburg stammende Mike Singer hat seine Leidenschaft für Musik schon in jungen Jahren entwickelt und verfolgt sie seitdem.

Chris Browns Karriere begann mit einer CD, die von seinem Label veröffentlicht wurde. With You“ ist ein Song, den er gesungen und aufgenommen hat, den er dann auf YouTube gestellt hat. Aufgrund der positiven Resonanz begann er, regelmäßig Cover-Artworks im Internet zu veröffentlichen.

In seinem Jugendzimmer war ein bescheidenes Musikstudio eingerichtet worden, in dem er seine ersten eigenen Melodien und Textkompositionen komponierte.

Nachdem er 2013 bei The Voice Kids aufgetreten war, beschloss er, sich dem Fernsehen zu widmen. Im Finale war er Mitglied des Lena-Meyer-Teams, Landrut konnte aber nicht weiterkommen.

Der junge Mike Singer hingegen hatte keine Angst, weiterzumachen. Im folgenden Jahr veröffentlichte er seinen Debütsong „Nur mit Dir“ sowie seine ersten Live-Shows.

Im Alter von 16 Jahren gab Mike sein professionelles Debüt und unterzeichnete einen exklusiven Plattenvertrag mit der Warner Music Group.

Im Februar 2017 wurde berichtet, dass sein erstes Studioalbum „Karma“ veröffentlicht wurde. Danach konnte er sich mit seinen folgenden zwei Veröffentlichungen an die Spitze der deutschen Album-Charts setzen. Deja Vu wurde 2018 veröffentlicht, während sein Album „Trip“ kaum ein Jahr später, 2019, veröffentlicht wurde.

Mike Singer Vermögen
Mike Singer Vermögen

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *