Gabriele Walger Demolsky Ehemann

Gabriele Walger Demolsky Ehemann
Gabriele Walger Demolsky Ehemann

Gabriele Walger Demolsky Ehemann |Gabriele Walger-Demolsky war bereits in ihrer Jugend Beschallungsanlagenbetreiberin der Schule.

Sie trat im April 2013 der AfD bei, nachdem sie zuvor Ende der 1990er Jahre einige Monate als freie Bürgerin des Vereinigten Königreichs gedient hatte.

Sie selbst nahm am Gründungsparteitag der AfD teil, weil sie mit der von Bernd Lucke angeführten Protestdemonstration sympathisierte.

Als eine der Ersten identifizierte sie sich als Gegnerin der rechten Strömung und unterzeichnete den sogenannten „Appell der 100“, in dem sie Björn Höcke und den Einfluss des Flügels kritisierte.

Sie ist stellvertretende fachpolitische Sprecherin des Landesfachausschusses Zuwanderung/Asyl/Integration der AfD Nordrhein-Westfalen und vertritt dort die Position der Partei zu Migration, Asyl und Integration.

Bei der Landtagswahl 2017 in Nordrhein-Westfalen kandidierte sie als Direktkandidatin im Landtagswahlkreis Bochum II und wurde auf Platz 15 der Landesliste in den Landtag gewählt.

Im Deutschen Bundestag ist sie Fraktionsvorsitzende der AfD.

Allerdings rennen auch Mädchen durchs Bild. Laut UNHCR-Statistiken machten sie Ende Juli 6,9 Prozent der 4.558 unbegleiteten Minderjährigen in Griechenland aus, während Kinder unter 14 Jahren nur 7,6 Prozent ausmachten.

Am Rande sei darauf hingewiesen, dass die Flucht für junge Mädchen und Kleinkinder ohne Begleitung eines Erwachsenen besonders gefährlich ist.

Gabriele Walger Demolsky Ehemann

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.