Max Otte Vermögen

Max Otte Vermögen
Max Otte Vermögen

Max Otte Vermögen | Max Otte wird auch das Amt des Bundespräsidenten übernehmen. Zumindest was die AfD betrifft.

Otte hat sich bereits bereit erklärt, die Nominierung anzunehmen. Es sei ihm „eine große Ehre“, diese Anerkennung zu bekommen.

Daraufhin wurde Otte aufgefordert, aus der CDU auszutreten, der er zuvor angehört hatte.

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak sagte, wer sich von der AfD für das Amt des Bundespräsidenten nominieren lasse, verstoße gegen die Überzeugungen der Partei und habe in ihr nichts zu suchen.

Die CDU-Spitze hat am Dienstagabend das Parteiausschlussverfahren eingeleitet. Otte hingegen ist sich dessen völlig unbewusst; er will mit seinem Feldzug nur Gräben zuschütten.

Otte hatte bereits im vergangenen Jahr Feuer gefangen, als er zum Vorsitzenden der erzkonservativen Werteunion ernannt wurde.

Seine engen Verbindungen zur AfD und damit zum rechtsextremen politischen Spektrum sind bekannt. In einem Interview mit der WirtschaftsWoche 2017 sagte er, er plane, bei der nächsten Bundestagswahl die Alternative für Deutschland (AfD) zu wählen.

Schon damals bezeichnete er sein öffentliches Engagement als riskanten Schritt: „Dass ich auf einer schwarzen Liste stehe, bedeutet, dass ich ein erhebliches Risiko eingehe.“

„Ich bin bereit, erhebliche Nachteile in Kauf zu nehmen.“ Otte war auch im Aufsichtsrat tätig Kuratoren der Desiderius-Erasmus-Stiftung, die der Alternative für Deutschland angeschlossen ist.

Infolgedessen wird 2022 die nächste Phase stattfinden. Andere Operationen von Otte werden aufgrund der politischen Nachrichten in den Hintergrund gedrängt.

Vielleicht ist er gar nicht so schlecht in Form. Denn Ottes Erfolgsbilanz als Fondsmanager war etwas durchwachsen.

Trotzdem wird es großzügig verwaltet. „Unsere Fonds unterliegen dem Reinheitsgebot für Kapitalanlagen, das auf soliden Werten wie Gold, Liquidität und hochwertigen Aktien basiert“, sagt die PI Privatinvestor Kapitalanlage GmbH, die die Otte-Fonds verwaltet.

Otte ist Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens. Es stünden drei Publikumsfonds zur Verfügung sowie „eine Reihe geschlossener Privatmandate von institutionellen Investoren“. Insgesamt sind 2,5 Milliarden Euro an Verbrauchergeldern zu handhaben.

Laut PI Privatinvestor verwalteten die drei Fonds – der PI Vermögensbildungsfonds, der PI Global Value Fonds und der Max Otte Multiple Opportunities Fund – Ende 2021 ein Vermögen von rund 250 Millionen Euro.

Der Vermögensaufbaufonds soll laut PI Privatinvestor den 1:1-Ansatz von Prof. Dr. Max Otte beim Aufbau neuer Vermögenswerte unterstützen.

Er investiert in Aktien, Anleihen und andere Vermögensarten. Der Schwerpunkt liegt auf Aktien Ihr fairer Marktwert sollte weit über ihrem aktuellen Preis liegen Es wird darauf hingewiesen, dass der Fonds nicht in derzeit populäre Titel investiert.

Der Global Value Fund ist ein in Liechtenstein ansässiger Fonds, der international investiert und dem Anlageansatz von Otte folgt.

Es wird empfohlen, die „wertorientierte Anlagemethode der Königsanalyse“ anzuwenden. Der Max Otte Multiple Opportunities Fund richtet sich an Großanleger, die bereit sind, ein Mindestengagement von 50.000 Euro einzugehen, um berücksichtigt zu werden.

Aktien, echtes Gold und Silber, Anleihen und Bargeld gehören zu den Investitionen, die er tätigt. Da es sich um einen alternativen Investmentfonds handelt, ist eine Einzelbeteiligung bis zu 25 % des Fondsvermögens zulässig. Auch hier werden die Strategiekonzepte von Prof. Dr. Max Otte angewandt und entsprechend investiert.

Was beinhaltet dieser Otte-Ansatz im Detail? Otte glaubt an die Ideen der langfristigen Wertanlage. Warren Buffett gilt weithin als der Vater des Value Investing.

Value-Investoren suchen nach vergünstigten Vermögenswerten, die bestimmte Anforderungen erfüllen.

Zum Beispiel verlässliche und dauerhafte Profitmacher statt wachstumsstarke, aber ertragsschwache Technologieunternehmen.

In Ottes „Königsanalyse“ sollen die Wertkriterien mit seinem „Reinheitsprinzip bei Vermögensanlagen“ gepaart werden, das mit dem „Reinheitsprinzip bei Vermögensanlagen“ zu kombinieren ist.

Er hofft, hervorragende Aktien aufzudecken, die jetzt unterbewertet sind und langfristig profitabel sein werden, die manchmal als

„Könige unter den Aktien“ oder „die besten Unternehmen der Welt“ bezeichnet werden. Die Investition sei „risikolos und langfristig“.

Max Otte Vermögen
Max Otte Vermögen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Previous post Janina Youssefian Vermögen
Next post Madison keys eltern