Merle frohms partner

Merle frohms partner
Merle frohms partner

Merle frohms partner |Der in Celle geborene Torhüter verbrachte einen erheblichen Teil seiner Jugend im Wettkampf mit Jungen in der Bezirksliga. Sie war das einzige weibliche Mitglied der Truppe. Wie sie dem „Schwarzwalder Boten“ sagte, fiel ihr der Umgang mit dieser Hürde schwer.

“Es spielt keine Rolle, ob ein Mädchen oder ein Junge im Tor steht. Es ist so oder so dasselbe.” Was zählt, ist die Leistung und wie viel Mühe man sich gibt. Dadurch konnte sie weiter aufsteigen. Sie startete ihre Karriere beim VfL Wolfsburg, wechselte danach zum VfL Wolfsburg II und zum SC Freiburg.

Im Sommer 2020 entschied sie sich, den Verein zu verlassen und zu Eintracht Frankfurt zu wechseln. Dort blieb sie bis zum 30. Juni 2022 und kehrte dann zum VfL Wolfsburg zurück, der ihr erster Bundesligaverein war.

Merle Frohms schaffte den Sprung in die A-Mannschaft der deutschen Frauen-Nationalmannschaft, nachdem sie sich von der U15-Auswahl bis zur U20-Auswahl hochgespielt hatte. Für Rekordtorhüterin Almuth Schult war sie zunächst Backup, seit 2019 ist sie erste Wahl für den Verein. Die Teilnahme der Fußballerin an der Frauen-Nationalmannschaft war nie Teil ihres Spielplans.

“Wow, ich möchte für die Nationalmannschaft spielen. Das war nie ein Traum von mir”, sagte sie. Das war irgendwie immer so. Ihre Motivation erklärte sie dem „Schwarzwälder Boten“ so: „Es war einfach meine Leidenschaft, und ich habe es einfach gemacht.“

Merle frohms partner

Sobald sie ihr Ziel erreicht hat, beabsichtigt sie, dort zu bleiben. In einem Interview mit dem „Kicker“ drückte sie ihre Selbstsicherheit aus, indem sie sagte: „Wenn ich meinen Weg weitergehe und so performe, wird es schwer, an mir vorbeizukommen.“ Ihre Vorgängerin glaubt, dass sie erfolgreich sein wird, wenn sie nur ein bescheidenes Maß an zusätzlichem Selbstvertrauen gewinnt.

Als neue Nummer eins der deutschen Frauen-Nationalmannschaft wird ihr sportliches Können auf den Prüfstand gestellt. Details aus ihrem Privatleben, wie sie ihre Zeit verbringt oder welche Hobbys sie hat, gibt sie nicht gerne preis. Merle vermeidet es auch, zu viele Informationen über ihre romantischen Beziehungen preiszugeben.

Dass sie ihre Ausbildung in Betriebswirtschaftslehre absolviert hat, ist allgemein bekannt. Auf ihrem Instagram-Account kann man gelegentlich Einblicke in ihr Privatleben erhaschen. Beispielsweise kann sie Fotos von sich selbst posten, auf denen sie reist, einen Bikini trägt, während sie auf einem Boot sitzt, oder sich mit ihren Freunden trifft.

Merle frohms partner
Merle frohms partner

Merle Frohms wurde 2011 vom VfL Wolfsburg verpflichtet, nachdem sie ihre Jugendkarriere bis 2011 für Fortuna Celle mit Jungen verbracht hatte. Bereits während der Saison 2011/12 gehörte sie dem Kader des Erstligisten an, obwohl sie dies tat keine Spielaktion sehen.

Ihr Debüt in der höchsten Spielklasse gab sie schließlich am 9. Dezember 2012, als ihre Mannschaft auswärts den FSV Gütersloh 2009 mit 3:0 besiegte. In der Saison 2012/13 gewann sie mit Wolfsburg die Deutsche Meisterschaft, den DFB-Pokal und die Champions League und war damit die erste Spielerin der Vereinsgeschichte, die alle drei Titel in einer Saison gewann.

Merle frohms partner
wenige Informationen sind privat und nicht im Internet verfügbar.

Als Wolfsburg im Mai 2014 zum zweiten Mal die Champions League gewann, spielte sie nicht als Ersatztorhüterin hinter Almuth Schult, weil sie in der Saison 2013/14 hauptsächlich für Wolfsburgs zweite Stellvertreterin in der 2. Bundesliga Nord zwischen den Pfosten stand.

Das ist ähnlich wie bei ihrem Titelgewinn 2013, als sie nicht als Ersatztorhüterin auflief. Für die Saison 2018/19 wechselte sie zum SC Freiburg, einem Konkurrenzverein in derselben Liga, wo sie die Starttorhüterin war.

Zur Saison 2020/21 wechselte sie zu Eintracht Frankfurt und unterzeichnete einen bis 2023 laufenden Vertrag beim Verein. Am 25. Februar 2022 gab Frohms ihren Wechsel von Frankfurt zum VfL Wolfsburg bekannt Dreijahresvertrag mit dem Club, der bis zum 30. Juni 2025 läuft.

Seit 2010 spielt Merle Frohms für die verschiedenen Nachwuchsmannschaften des DFB. Durch ihre zwei gehaltenen Elfmeter im Elfmeterschießen-Finale gegen Frankreich bei der U17-EM 2012 konnte ihr Team den EM-Titel gewinnen. Dies war ein wesentlicher Beitrag zum Gesamterfolg des Teams.

Ebenfalls 2012 nahm sie an der U17-Weltmeisterschaft teil und verhalf ihrer Mannschaft bis ins Halbfinale, wo sie Nordkorea schließlich mit 1:2 unterlag. 2013 war Frohms Mitglied der deutschen U19-Nationalmannschaft, die sich für die Europameisterschaft in Wales qualifizierte. Dort nahm sie an zwei Turnieren teil und half ihrem Team, das Halbfinale des Wettbewerbs zu erreichen.

Merle frohms partner
Merle frohms partner

Schult bringt die Erfahrung mit, an mehreren Saisons der Champions League sowie an drei großen Turnieren teilgenommen zu haben, während er für die deutsche Nationalmannschaft spielte. Auf der anderen Seite hat Frohms bisher noch nicht bei einem internationalen Wettbewerb zwischen den Pfosten gespielt; Dennoch gibt es mehrere Gründe, warum sie als Torhüterin erster Wahl angesehen werden sollte:

Frohms verfügt über die vielleicht besten Reflexe der Bundesliga und gehört auch in Sachen Reaktionsschnelligkeit zu den besten der Welt.

Es ist unglaublich, wie viele weitere Bälle sie aus der Ecke schluckt. Mit 1,75 Metern Körpergröße ist Frohms keine überragende Figur, aber er verfügt über ein hohes Sprungvermögen und brilliert sowohl in der Fuß- als auch in der Handverteidigung.

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *