Newebe

Ein informativer Promi-Blog

Ist ralf schmitz verheiratet | Ralf Schmitz war schon während seiner Schulzeit ein Fan von Bühnenauftritten. Deshalb absolvierte er nach dem Abitur eine Schauspiel- und Tanzausbildung.

Ist ralf schmitz verheiratet
Ist ralf schmitz verheiratet

Als er 2003 in der Comedy-Serie „Die dreisten drei“ auftrat, wurde er schlagartig berühmt und vom Deutschen Comedypreis zum „Newcomer des Jahres“ gekürt.

Damit hat er sich als feste Größe in der deutschen Unterhaltungsindustrie etabliert. Er spielt nicht nur in Filmen mit, sondern führt auch seine eigenen Stand-up-Routinen und Tourneen mit ihnen durch.

Mit seinen „Die dreisten Drei“-Einlagen erhielt der Leverkusener Rookie 2003 den Deutschen Comedypreis.

Seitdem hat sich Ralf Schmitz als einer der beliebtesten Comedians Deutschlands etabliert. Wenn es um sein Privatleben geht, hält der gesprächige Comic es geheim.

https://www.youtube.com/watch?v=Sem-RVWkCls
Ist ralf schmitz verheiratet

Ralf Schmitz, der deutsche Komiker aus Leverkusen, hat sich noch nicht geäußert, ob er eine Freundin oder gar eine Frau hat. Soweit irgendjemand weiß, war er zuvor mit mindestens zwei Frauen verbunden.

Pünktlich zu diesem Gespräch startete sein neues Programm, in dem Paare beweisen, wie gut sie sich kennen.

Ich glaube nicht, dass es die Mühe wert ist, wenn du es nicht tust. Solange Sie sich nicht für Ihren Ehepartner zu interessieren scheinen, belasse ich es dabei“, räumte Ralf Schmitz ein, „das Gelächter.

Neben seiner Rolle als Amor in „Take Me Out“ steht der 50-jährige Schauspieler seit 2019 in der TV-Show „Schmitz & Family“ vor der Kamera. Die Erlebnisse mit seiner „Freundin“ erzählt Ralf Schmitz immer wieder bei seinen öffentlichen Auftritten.

Vielmehr spricht seine Katze „Minka“, keine Frau. Mehr als 20 Jahre ging die Leverkusenerin mit ihr durch dick und dünn, bis sie 2012 im Alter von 27 Jahren starb.

2008 widmete der Autor das Buch “Schmitz’ Katze – Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal” dem kleinen Stubentieger.

Ralf Schmitz studierte nach Abitur und Zivildienst Schauspiel, Musik und Tanz.

Vier Jahre lang war er Mitglied der Impro-Truppe „Die Springmaus“ in Bonn. Danach arbeitete er für Sat.1.

Für seine Arbeit in „Die Dreisten Drei“ wurde er 2003 beim Deutschen Comedypreis als „Newcomer des Jahres“ ausgezeichnet.

Für die Serie „Schillerstraße“ wurde er von 2004 bis 2006 mit dem Deutschen Comedypreis als „Beste deutsche Impro-Show“ ausgezeichnet. Seine erste Soloshow „Schmitz komm raus“ tourte im selben Jahr durch Deutschland.

In Otto Waalkes Komödie „7 Zwerge“ gab Ralf Schmitz sein Kinodebüt. Schmitz verkörperte den Zwerg Sunny in den Filmen „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ und „7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug“.

Von Februar 2007 bis Dezember 2008 war Ralf Schmitz’ zweite Einzelausstellung „Schmitz“ unterwegs.

Schmitz ist in verschiedenen Comedy-Shows im Fernsehen aufgetreten, darunter in seiner eigenen Primetime-Show „Schmitz in the City“, die am Samstagabend um 22 Uhr ausgestrahlt wurde. auf Sat.1.

Ralf Schmitz wurde 2013 Gastgeber von „Take Me Out“ auf RTL, als die Dating-Sendung Premiere hatte.

Ist ralf schmitz verheiratet
Ist ralf schmitz verheiratet

Es folgten mehrere weitere RTL-Auftritte, darunter “Hotel zu Hause: Bitte stören!” und „Schmitz & Family“, die beide improvisierten Humor enthielten.

Ralf Schmitz ist außerdem Synchronsprecher und seit 2004 fester Bestandteil der Sat.1-Comedyserie Schillerstraße.

Gelegentlich trat er auch mit dem Beraterteam in der Quizsendung Genial – The Comedy Arena auf. Schmitt, seine zweite Einzelausstellung, war von Februar 2007 bis Dezember 2008 deutschlandweit unterwegs.

Die gesamte Show ist auf der Live-DVD Ralf Schmitz – Mischievous zu finden, die am 27. März 2009 erschienen ist. Während Jukebox-Helden von Dezember 2008 bis Januar 2009 im NDR ausgestrahlt wurde, moderierte er auch diese Sendung.

Unter dem Namen Schmitzophren – Wer viel zu sagen hat, muss man schnell reden startete im Mai 2009 die dritte Tournee. Schmitz’ eigene Primetime-Show Schmitz in the City lief von 2009 bis 2010 auf Sat.1.

Während er mit seiner vierten Show Schmitzpiepe von März 2012 bis März 2014 und seinem fünften Programm Aus dem Häuschen von Mai 2016 bis Mai 2017 auf Tournee in Deutschland war, arbeitete er auch an anderen Projekten. Schmitzenklasse hieß seine Einzelausstellung von Oktober 2016 bis Mai 2018.

Schmitzeljagd, sein sechstes Programm, tourte von Oktober 2018 bis Anfang 2020. Schmitzefrei heißt seine Live-Show seit 2022.

Ralf Schmitz kehrt zum Jahreswechsel nach acht Jahren bei RTL zu seinen Wurzeln zurück. Zwei neue Gigs sind Teil der Sat.1-Rückkehrfeier des Komikers.

Für mich dreht sich alles um romantische Verbindungen. In einem Interview mit dieser Redaktion offenbarte Ralf Schmitz die romantische Natur seines Privatlebens.

Das ist ein toller Anfang! Es ist fast so, als wären Sie nach Hause zurückgekehrt. „Die Dreisten Drei“ und „Schillerstraße“ sowie andere Veranstaltungen fanden in dieser spannenden Zeit statt.

Ich war begeistert. Viele hervorragende Vorschläge wurden gemacht und sofort in die Tat umgesetztja. Der Eifer und die Lust am Mitmachen waren groß.

Seine Stand-up-Comedy-Show „Schmitz geht raus“ nahm ihn mit auf die Reise, außerdem trat er in Otto Waalkes Komödie „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ auf.

Auch bei „Genial also – Die Comedy-Arena“ und der „Schillerstraße“ war er Stammgast, wo seine Handschrift ein unkontrollierbarer, schneller Wortfluss war.

Ralf Schmitz trat bis 2019 für sechs weitere Shows als Stand-up-Comic auf, arbeitete aber auch weiterhin für das Fernsehen, zunächst als Synchronsprecher.

Neben „Kung Fu Panda“ und anderen Animationsfilmen hat er auch die Stimme von Master Crane in „Over the Hedge“ geliefert.

Ab 2013 trat Schmitz wieder ernsthaft im Fernsehen auf. „Der Boss wird die Receipt“ sowie die Impro-Comedy-Sendung „Hotel at home: Please disturb!“ debütierte im Jahr 2018 und ziert seitdem die Bildschirme.

Seit 2019 moderiert Schmitz die Sketch-Comedy-Show „Schmitz & Family“, zuvor moderierte er von 2019 bis 2020 die RTL-Datingshow „Take Me Out“.

In der Pro7-Rating-Sendung „The Masked Singer“ wurde ihm im Oktober 2020 vorgeworfen, sich hinter dem Frosch-Kostüm zu verstecken. Wigald Boning hingegen versteckte sich hinter einer Maske.

Es folgten TV-Auftritte, darunter „Ingenious Next to It“ und „Schillerstraße“.

“Schmit komm raus!” wurde gleich nach der Ausstrahlung für den “Deutschen Comedypreis 2006” nominiert.

Außerdem füllt er mit seinen Soloauftritten große Säle. Im Laufe seiner fünf Bühnenproduktionen stand er über 15 Jahre in Folge auf der Bühne und vor der Kamera.

Als Gesicht des beliebten RTL-Formats „Take Me Out“ ist Ralf Schmitz den Fans seit 2013 ein bekanntes Gesicht. Wenn Sie RTLs „Hotel Schmitz“ auf RTL sehen, werden Sie ihn sehen.

Ist ralf schmitz verheiratet
Ist ralf schmitz verheiratet

In der seit 2019 laufenden Sketch-Comedy-Sendung „Schmitz & Family“ von Ralf Schmitz steht der 1,68 Meter große Komiker vor der Kamera.

Tagged:

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts