john travolta vermögen

john travolta vermögen
john travolta vermögen

john travolta vermögen |John Travolta wuchs in Englewood, New Jersey auf, der Stadt, in der er in den Vereinigten Staaten von Amerika geboren wurde. Er war das jüngste von sechs Kindern und hatte italienische (väterliche) und irische (mütterliche) Vorfahren. Er war das jüngste der sechs Kinder. Bereits seine Kindheit war geprägt von zwei seiner lebenslangen Leidenschaften: der Schauspielerei und dem Fliegen von Flugzeugen.

Als erfahrener Schauspieler erhielt er von seiner Mutter, Helen Cecilia-Burke, als Kind Schauspielunterricht, und infolgedessen konnte er dank der Möglichkeiten, die sie ihm bot, an Aufführungen in örtlichen Theatern teilnehmen. Der Vater des verstorbenen Schauspielers, Salvatore Travolta, arbeitete im Reifengeschäft.

John Travolta verließ die High School im Alter von 16 Jahren und zog nach New York, um eine Bühnenkarriere zu verfolgen, eine Entscheidung, die mit dem Segen seiner Eltern getroffen wurde. Er bekam die Rolle und seine erste Tournee war mit dem Musical Grease. Darüber hinaus erhielt er die Chance, bei Gene Kellys Bruder Stepptanz zu lernen, ein Talent, das ihm später in seiner beruflichen Laufbahn zugute kommen sollte.

Zu Beginn seiner Karriere verdiente sich John Travolta seinen Lebensunterhalt, indem er in Nachtclubs auftrat oder Werbespots für das Fernsehen drehte. Ab Mitte der 1970er Jahre ließ er sich in Los Angeles nieder. Da John Travolta wie Tom Cruise Mitglied der weithin bekannten Religionsgemeinschaft Scientology ist, gilt er in der Hollywood-Szene als umstrittene Figur.

Nach eigenen Angaben der Sekte waren sie John Travolta nach dem Tod seines Sohnes im Alter von nur 16 Jahren eine große Hilfe. Auf diese Weise wurde John Travolta wieder zum Leben erweckt. Die Karriere des Schauspielers war ziemlich erfolgreich, trotz seiner Mitgliedschaft in der Sekte, die ihm 145 Millionen Euro eingebracht haben soll. Sein Vermögen ist auch ziemlich bedeutend.

john travolta vermögen
john travolta vermögen

Seit er in einem so zarten Alter mit der Schauspielerei begann, hat John Travolta eine sehr erfolgreiche und lange Karriere in der Unterhaltungsindustrie hinter sich. Bereits 1972 trat er in einer Fernsehserie in den USA auf.

John Travolta hatte sogar die Gelegenheit, seine Gesangsfähigkeiten im Film Grease zu zeigen, und der dazugehörige Soundtrack war ein großer Erfolg. Die Filme „Saturday Night Fever“ und „Pulp Fiction“ waren für John Travoltas bemerkenswerteste Errungenschaften und Siege verantwortlich.

Sowohl „Saturday Night Fever“ als auch „Pulp Fiction“ brachten John Travolta eine Nominierung für den Oscar als bester Hauptdarsteller ein, den er letztendlich aber nicht gewann. Nur damit Sie es wissen, die Comicstrips „Saturday Night Fever“ und „Pulp Fiction“ sind zwei seiner beliebtesten Werke. John Travolta gelang es jedoch nicht, den Preis zu gewinnen. Darüber hinaus wurde John Travolta mehrfach für den Academy Award nominiert, der als die prestigeträchtigste Auszeichnung gilt, die es in der Filmbranche zu gewinnen gibt.

Die Liste seiner Nominierungen ist allerdings noch größer, denn er wurde auch mehrfach für die Goldene Himbeere nominiert, die als Anti-Oscar-Auszeichnung gilt. Damit wird die Liste seiner Nominierungen noch länger. John Travolta hatte 2010 das schlechteste Jahr seiner Karriere in Bezug auf Auszeichnungen und Nominierungen, und er war sogar ein Kandidat für die Goldene Himbeere als schlechtester Schauspieler des Jahrzehnts.

Dies war das bisherige Jahr von John Travolta. 2001 gab es noch mehr Kritik an John Travolta. Das lag daran, dass er für den Film Battlefield Earth so viel Kritik erhielt, dass John Travolta sogar die Anti-Goldene Himbeere in allen drei Kategorien erhielt: als „Schlechtester Produzent“, Schlechtester Schauspieler“ und als „Schlechtester Bildschirm“. Paar.”

Zudem gab es 2001 noch mehr Kritik an John Travolta. Andererseits hat es der Multimillionär geschafft, sich einen Platz bei den Golden Globes zu sichern. 1996 wurde er mit dieser Auszeichnung für seine Rolle in Schnappt Shorty geehrt. John Travolta hingegen war mit den Ehrungen auf internationaler Bühne weitaus erfolgreicher, was die Tatsache belegt, dass er 2011 die Goldene Kamera als „Bester Schauspieler International“ erhielt. zusätzlich zu „Schlechtester Produzent“, Schlechtester Schauspieler“ und „Schlechtestes Filmpaar“.

John Travolta ist eine weitere umstrittene Figur, die mit der Hollywood-Szene in Verbindung gebracht wird, ähnlich wie Tom Cruise in dieser Hinsicht. Dafür gibt es eine sehr gute Erklärung. Immerhin ist die betreffende Berühmtheit einer der bekanntesten Anhänger von Scientology, einer bekannten religiösen Gruppe.

Der Schauspieler erhielt viel Unterstützung von der Sekte, insbesondere in Bezug auf den tragischen Tod seines Sohnes Jett, als er erst 16 Jahre alt war. John Travolta hat erklärt, dass er durch die Verwendung sein Leben wieder in Gang bringen konnte. In ähnlicher Weise hat die Tatsache, dass Travolta diesem Kult so viel Zeit und Energie gewidmet hat, seiner beruflichen Karriere nicht wesentlich geschadet. Unterm Strich soll John Travolta über ein Nettovermögen von rund 145 Millionen Euro verfügen. Samstag Nacht

john travolta vermögen

t Fever und Pulp Fiction, zwei seiner Comicstrips, gehören zweifellos zu seinen beliebtesten Werken. Immerhin wurde John Travolta für jeden dieser Filme bereits von der Akademie mit Nominierungen als „Bester Hauptdarsteller“ ausgezeichnet.

Darüber hinaus hat der Amerikaner im Laufe seiner Karriere bereits ein unglaubliches Werk angehäuft. Schließlich debütierte er erst 1972 zum ersten Mal überhaupt in einer Fernsehserie. Trotzdem ist Travolta mittlerweile fast jedem Kinobesucher ein Begriff. Trotzdem hat der Promi seine Karriere als Sänger vor langer Zeit beendet.

Und das, obwohl es dem Sänger und Schauspieler 1978 zusammen mit seiner Mitarbeiterin Olivia Newton-John gelang, in den USA, England, Deutschland und Österreich für mehrere Dutzend Wochen Platz eins der Charts zu erreichen Nicht nur der Film selbst, sondern auch der Soundtrack, der ihn damals begleitete, war ein enormer kommerzieller Erfolg.

Es gibt mehrere Standpunkte zu John Travolta. nicht allein aufgrund der Beteiligung des Schauspielers an der Scientology-Organisation. Denn die Liste der Nominierungen des Stars für die Goldene Himbeere, die als „Anti-Oscar-Auszeichnung“ gilt, ist noch länger, obwohl er bereits mehrfach für den als Oscar geltenden Oscar nominiert wurde prestigeträchtigste Auszeichnung der Filmbranche.

Ist es richtig zu sagen, dass John Travolta der beste Schauspieler ist, der die schlechtesten Rollen spielt? Besonders in den letzten Jahren ist ein deutlicher Anstieg der Gesamtzahl der Bewerbungen um die Goldene Himbeere zu verzeichnen. John Travolta wurde im Jahr 2010 sogar für die Goldene Himbeere in der Kategorie „Schlechtester Schauspieler des Jahrzehnts“ in Betracht gezogen.

Trotzdem war das Jahr 2001 das am wenigsten erfolgreiche Auszeichnungsjahr des Stars. Aufgrund der überwältigenden Menge an negativem Feedback für Battlefield Earth erhielt Travolta den gefürchteten Anti-Award in allen drei der folgenden Kategorien: „Schlechtester Produzent“, „Schlechtester Schauspieler“ und „Schlechtestes Filmpaar“. Battlefield Earth wurde 1998 veröffentlicht.

john travolta vermögen

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.