Wie alt ist badmomzjay

Wie alt ist badmomzjay Badmómzjay stammte aus Brandenburg an der Havel. Kurz nach der Gründung von Bad Momz Records im Jahr 2019 unterschrieb sie einen Plattenvertrag beim Major-Label Universal Music. Ihre Musik wurde sofort ein Hit mit Millionen von Streams und Aufrufen auf Streaming-Plattformen.

Am 1. Dezember 2019 veröffentlichte sie ihre Debütsingle 24/7. Papi, ein Songvideo von Monet192, zeigte Badmómzjay als besonderen Gast im Juni dieses Jahres. Etwa Ende April/Anfang Mai 2020 war sie mit ihrem Song Move vier Wochen in den deutschen Single-Charts (Platz 27).

Nach seiner Veröffentlichung Mitte 2020 stieß Badmómzjays Song Snowbunny auf Gegenreaktionen einiger Zuhörer, die behaupteten, er fördere Rassismus und Sexismus. Badmómzjay sagte, dies sei ein Interpretationsfehler und bedauerte die Verwirrung, die er verursacht habe.

Badmómzjay ist einer der “interessantesten Newrapper der deutschen Rap-Szene”, wie das Online-Magazin hip-hop.de verkündet. Sie spricht offen über ihre Bisexualität und ihre Unterstützung für die LGBT-Community.

Badmómzjay, die Zehntausende von Fans angehäuft hat, schaffte 2019 endgültig den Durchbruch, als sie in einem Song des Schweizer Rappers Monet192 auftrat und ihr eigenes Label mit dem schlichten Titel „Bad Momz“ gründete.

Später, im zarten Alter von fast 17 Jahren, schloss sie einen Plattenvertrag bei Universal Music ab und veröffentlichte kurz darauf ihre Debütsingle „24/7“, die schnell Millionen von Streams auf Streaming-Diensten wie Spotify und YouTube einbrachte.

Ihr Song „Move“ hielt sich im Frühjahr 2020 vier Wochen lang auf Platz 27 der deutschen Single-Charts.

Wie alt ist badmomzjay

Mitte des Jahres 2020 sah sich Badmómzjay wegen ihres Songs „Snowbunny“, der wegen seiner sexistischen und rassistischen Beleidigungen weithin verrissen wurde und für den sich die Künstlerin letztendlich entschuldigte, mit Gegenreaktionen konfrontiert.

Ihr Debütalbum mit dem Titel „Badmómz“ wurde Ende 2021 veröffentlicht und erreichte Platz sieben der deutschen Album-Charts. Das Videospiel „FIFA 22“ enthält ihren Song „Don’t pretend“.

Badmómzjay gewann vor einem Jahr den Titel „Best Newcomer landesweit“ in der Kategorie Hip-Hop. Bei den MTV Europe Music Awards 2021 wurde sie als „Best German Act“ ausgezeichnet.

Badmómzjay betrachtet diese Künstler als musikalische Inspirationen: Nicki Minaj, Cardi B und 21 Savage. Ihre leuchtend roten Haare und langen, falschen Fingernägel sind ihre Markenzeichen.

Diese Geschichte erzählt Badmomzjay Anfang des Jahres im WDR-Chat Kölner Treff. Sie ist selbstbewusst und wirkt sympathisch, wenn sie von ihrer Kindheit erzählt.

Denkt sie oft an ihren abwesenden Vater? Der Rapper antwortet: „Ich spüre, dass etwas fehlt, aber ich kann nichts vermissen, was nie da ist.“

Sie ist ein großer Fan der alleinerziehenden Mutter, die als Hausmeisterin arbeitet, und liebt es, sie nachzuahmen, indem sie mit künstlichen Fingernägeln spielt, die so lang wie Stricknadeln sind.

„So wie ich es sehe, ist Mama zu Hause für alles zuständig. Regale oder alles andere hat Mama zusammengestellt. Mir wurde sehr deutlich, dass es nichts gibt, wozu ich nicht in der Lage bin. Das war etwas, was ich schon immer gewusst habe : alleine bin ich ganz.”

Badmómzjay stammt ursprünglich aus dem Berliner Umland und hört auf den Namen Jordan. Es ist allgemein bekannt, dass sie zweisprachig aufgewachsen ist. Deshalb singen sie sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch.

Darüber hinaus ist sie unverblümt und stolz darauf, bisexuell zu sein, und setzt sich für eine größere LGBTQ-Akzeptanz ein. Hier endet es also. Wer auch immer für Badmómzjay verantwortlich ist, ist weitgehend unbekannt.

Ihr richtiger Name ist Jordan Napieray, und sie begann ihre Rap-Karriere im Alter von nur 13 Jahren und veröffentlichte ihre frühen Tracks auf Social-Media-Plattformen wie Instagram und Tiktok.

Sie sagte ihrer Mutter, sie sei bisexuell und Rapperin, und ihre Mutter nahm beide Fakten sorgfältig zur Kenntnis. „Das ist in Ordnung, denke ich. Auf der anderen Seite verließ ich das Gebäude und ging zum Eingang meiner Schule.

In diesem Moment verstand ich, dass die Menschen sehr unterschiedliche Reaktionen darauf hatten. Es gibt viel Feindseligkeit und Feindseligkeit. Als mir klar wurde, wie stark ich geworden war, beschloss ich, dass dies der Kampf war, den ich kämpfen musste.”

Die Künstlerin mit Vornamen Jordan begann ihre Karriere 2019 im Wohnzimmer des Elternhauses, in dem sie und ihre Schwester in Brandenburg an der Havel aufgewachsen waren.

Sie ging auf Instagram und TikTok, wo sie bald Hunderttausende Fans gewann, indem sie kurze Videoclips aufnahm, in denen sie über beliebte Songs anderer Musiker rappte.

Dass sie sich dank ihrer Popularität im Internet einen Plattenvertrag sichern konnten, ist an und für sich schon eine bemerkenswerte Leistung.

Danach wurde eine Plattenlabelvereinbarung mit Universal getroffen. Nach drei Jahren und unzähligen Vorbereitungsstunden wurde ihr Song „Ohne dich“ zum Sieger gekrönt.

Auch wenn gerade ihr erstes Album mit dem Titel „badmómz“ offiziell veröffentlicht wird, ist die 19-Jährige schon lange der Liebling der Jugend. Eines Nachts kann sie nicht schlafen, also nutzt sie die Couch ihrer Freundin, um ihre ersten Rap-Songs auf ihrem Handy zu komponieren.

Der nächste Schritt ist die Unterzeichnung von with Universal als Plattenlabel. Nach drei Jahren und unzähligen Vorbereitungsstunden wurde ihr Song „Ohne dich“ zum Sieger gekrönt.

Die 19-Jährige ist seit Jahren ein Favorit unter Tausenden von jungen Leuten, aber ihr Debütalbum mit dem Titel „badmómz“ wird gerade offiziell veröffentlicht.

Deutschland ein ähnliches Vorbild wie die junge Steffi Graf für ihre Eltern.

Die Redaktion von „Bunte“ behauptet, Badmómzjay, alias Jordan Napieray, sei in Berlin und Brandenburg an der Havel aufs Gymnasium gegangen und aufgewachsen. Sie hat die Auszeichnung, die jüngste deutsche Rapperin zu sein, die die Single-Charts anführt.

Sie arbeitet mit Kasimir1441 aus Berlin auf dem Track „Ohne Dich“ zusammen. Die Mutter der jungen Künstlerin, die sich die Haare rot gefärbt hat, ist in der Wirtschaftswelt recht erfolgreich. Die ehemalige Altenpflegerin betreibt heute ihre eigene Plattenfirma.

Meine Gruppe ist ziemlich neu und hat sich im Laufe der Jahre allmählich erweitert; Viele ihrer Mitglieder befinden sich noch in der Phase der Gemeinschaftsentwicklung, in der sie sich gegenseitig finden. Ich habe dir gesagt, dass ich mich aus demselben Grund in ein Mädchen verliebt habe. Was ich wirklich möchte, ist, dass andere erkennen, dass es das Beste ist, mich so zu akzeptieren, wie ich bin.

Mit wem ich in einer Beziehung bin, ist in Ordnung. Und vor allem, wenn sie wie ich aus einer Kleinstadt oder ländlichen Gegend stammen. Dort behält es seine Bedeutung. Aber wenn Sie wie ich sind und die ganze Zeit gewusst haben, dass Sie etwas Besonderes sind, dann ist ein weiterer Unterschied keine so große Sache.

Farid Bang, ein 35-jähriger Rapper, musste sich der Menge anschließen, nachdem er die wütenden Kommentare unter dem Video gelesen hatte, die darüber tobten, wie dumm Jordan sei, solchen Mist zu glauben.

Auf seinem Instagram-Feed erschien ein Foto von ihm mit der Überschrift „Triple Air Sign“. Ein direkter Bezug zur Diskussion mit den damals 18-Jährigen ist beabsichtigt.

Wie alt ist badmomzjay
Wie alt ist badmomzjay

Aus den gleichen Gründen, aus denen sie hier beschimpft wird, ist sie auch auf anderen Websites Ziel von Anfeindungen. Es besteht kein Zweifel, dass diese Art von anhaltender Feindseligkeit Cybermobbing darstellt. Wir haben immer wieder gesehen, was passiert, wenn sich eine Gruppe von Personen, insbesondere Personen unter 20, über Sie lustig macht.

Der vorzeitige Tod der ehemaligen Topmodel-Hoffnung Kasia Leonhard ist nur ein herzzerreißendes Beispiel dafür. Die stärksten Menschen können ihre Stärke gegen sich wenden.

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *