Newebe

Ein informativer Promi-Blog

Alter

knossi alter Knossala wurde am 7. Juli 1986 in Malsch, Karlsruhe, Baden-Württemberg geboren. Er ist stolzer Vater eines Sohnes, der im Jahr 2019 geboren wurde. Er ist ein aus Deutschland stammender Darsteller.

Neben seiner Arbeit als Poker-Experte, Moderator und Live-Streamer ist er für seine Teilnahme an verschiedenen Fernsehformaten bekannt. Knossalla, der sich häufig mit einer Krone schmückt, bezeichnet sich selbst als „König des Internets“.

2008 gab Knossalla sein Fernsehdebüt als Kandidat in der deutschen Ausgabe der Spielshow WipeOut – Weine nicht, lauf!, die auf ProSieben ausgestrahlt wurde.

Im Jahr 2010 hatte er einen Auftritt in der RTL II-Fernsehsendung The Cruise King. Im Jahr 2011 war Knossalla Kandidat in der Spielshow 17 Meter, die von Joko und Klaas moderiert wurde.

Im November 2012 war er bei VOX als Teilnehmer an der fiktiven Doku-Seifenoper Mieten, Kaufen, Live zu sehen.

Knossalla war auch in der Seifenoper Gute Zeiten, Schlechte Zeiten zu sehen und spielte ein paar winzige Rollen in den Pseudo-Dokumentarfilmen Richter Alexander Hold und Richterin Barbara Salesch, Lenßen & Partner, K11 – Kommissare in Aktion, und verklage mich!

Knossi wurde in Rastatt geboren und absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Bürokauffrau.

knossi alter

Seine akademische Laufbahn brach er jedoch ab, um eine Karriere vor der Kamera anzustreben. Viele Leute kennen ihn von seinem Kanal auf Twitch, wo er sich zu einem der beliebtesten Sender in Deutschland entwickelt hat und jetzt den ersten Platz auf der Seite belegt.

Sein Debüt im Fernsehen gab Knossi 2008, als er in einer Folge der ProSieben-Show mit dem Titel „WipeOut – Don’t weep, run!“ auftrat.

Es folgten etliche Auftritte, etwa im RTL2-Format „The Cruise King“, „Richter Alexander Hold“ und „Mieten, Kaufen, Live“, und 2011 war er erstmals an der Seite von Joko und zu sehen Klaas im Edelsteinprogramm „17 Meter“. Knossalla war auch in mehreren Folgen der Sat.1-Show „Promi Big Brother“ zu sehen, allerdings war sie nie eine Kandidatin in der Show.

Darüber hinaus ist Knossi ein leidenschaftlicher Pokerspieler und Experte. Sein Können zeigte er in der ProSieben-Show „PokerStars sucht das PokerAss“, wo er im Jahr 2011 den Sieg für sich verbuchen konnte.

Der Darsteller ist auch dafür bekannt, häufig an Live-Events teilzunehmen, einschließlich der „World Series of Poker“, die jedes Jahr in Las Vegas stattfindet. Es wird gesagt, dass er durch seine Teilnahme an Live-Events Tausende von Dollar verdient hat.

Außerdem hat er einen respektablen Ruf im digitalen Pokerraum „PokerStars“. Dass der 35-Jährige als Poker-Experte immer gefragt ist, kommt daher nicht unerwartet.

Weitere kleinere Unternehmungen wie „Mieten, kaufen, wohnen“, „Richter Alexander Hold“, „Richter Barbara Salesch“, „Lenßen & Partner“, „K11 – Kommissare im Einsatz“ und „Verklage mich!“ kam danach.

Knossalla war sogar kurz in der RTL-Daily-Soap „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ zu sehen. Danach wurde es auf SAT.1 im TV-Container der Sendung „Promi Big Brother“ ausgestrahlt, bei der Knossalla nie mitwirkte, aber viele Auftritte hatte.

knossi alter
36 JAHRE

Darüber hinaus ist Knossalla ein leidenschaftlicher Pokerspieler und Experte. 2011 wurde er zum Sieger der auf ProSieben ausgestrahlten Castingshow „PokerStars sucht das PokerAss“ gekürt. Außerdem nahm er an Live-Events teil, darunter die World Series of Poker, die in Las Vegas stattfand.

Es wird berichtet, dass er Tausende von Dollar nur durch die Teilnahme an Live-Wettbewerben verdient hat. Auf der Website PokerStars, wo er Online-Poker spielt, ist er besser unter dem Spitznamen Knossi bekannt. Daher sollte es nicht überraschen, dass Knossalla nicht nur als Pokerspieler, sondern auch als Experte gefragt ist.

Knossalla moderierte im November 2020 die vierte Ausgabe der neuen RTL-Late-Night-Show „Täglich frisch geröstet“. Produziert wird die Sendung von Stefan Raab, bei der vierten Folge war Knossalla zunächst nur Moderator. Knossi ist seit Beginn der zweiten Staffel im Januar 2021 in ihrer Rolle als ständige Moderatorin der Show tätig.

Auf der Sendeseite Twitch ist der als „Knossi“ bekannte User mittlerweile am aktivsten. Dort ist er fast täglich in einer Vielzahl von Umgebungen zu sehen, darunter Chat-Programme, Casino-Streaming, Glücksspiel und im Juli 2020 mit dem Angelcamp.

Seine Arbeit als Moderator für Gameshows und Pokerturniere hat der Performer bereits aufgegeben, weil er sich in der heutigen Form der Fernsehbranche nicht zugehörig fühlt. Allerdings hat er gerade beim RTL-Turmspringen teilgenommen und sich dort von seiner waghalsigen Seite gezeigt.

Sie hat jetzt Kommentare auf ihrem Instagram-Konto deaktiviert, da Knossis neue Partnerin, die den Namen Lia trägt, dort belästigt wurde. Fans dürfen unter dem Foto des Paares mit Knossi keine Kommentare mehr hinterlassen, seit das Feature entfernt wurde.

Vor allem Bemerkungen Auf Instagram wie “der neue Michael Wendler” und “seine Freundin wird ihn für Reichweite ausbeuten und dann trennen. 100%ig” sollen für das harte Vorgehen voll verantwortlich gemacht werden.

Zusammen mit Knossi wurden alle Kommentare von einem Instagram-Bild entfernt, das im Europa-Park aufgenommen wurde. Nach nur einer Woche, nachdem der Streamer und Lia ihre Verbindung öffentlich gemacht haben, deutet dies darauf hin, dass es aufgrund der Beziehung zwischen dem Streamer und Lia bereits zum ersten Streit mit der Community des erfolgreichen Twitch-Streamers gekommen ist.

Auf den Performer wartet 2021 ein brandneues Großprojekt. Jens Knossalla steht als Host und Moderator seiner eigenen Late-Night-Show „Täglich frisch geröstet“ vor der Kamera, die auf TV Now und RTL ausgestrahlt wird.

knossi alter
knossi alter

„Ich habe fast 10 Jahre dafür gekämpft, eine Late-Night-Sendung zu moderieren, und es sieht so aus, als würde es endlich passieren.“ Jens Knossalla sagte zu seiner neuen Position: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit meinem Idol Stefan Raab “, und er war wirklich aufgeregt darüber.

Tagged:

LEAVE A RESPONSE

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Posts