Vettel vermögen

Vettel vermögen Er ist ohne Zweifel eines der beeindruckendsten jungen Talente, die die Formel 1 bis zu diesem Punkt gesehen hat. Sein erster Job, das Red Bull Racing-Team, gab ihm zwischen 2009 und 2014 eine fürstliche Summe von ungefähr 16 Millionen Euro pro Jahr. Außerdem erhielt er in dieser Zeit Erfolgsboni und hochbezahlte Werbeverträge.

Aufgrund des Geldes, das er zwischen 2015 und 2020 in Ferrari verdient hat, könnte er einer der höchsten Verdiener in der Formel 1 sein. Es wird geschätzt, dass Sebastian Vettels Nettovermögen irgendwo in der Nähe von 250 Millionen Euro liegt.

Seit der Formel -1 -Saison 2021 ist Vettel für das neu umbenannte “Aston Martin” -Team rast, das früher als Racing Point bekannt war. Im Cockpit des britischen Autoherstellers wird berichtet, dass er ein Gehalt von 15 Millionen Euro pro Saison verdient. Er fährt mit Lance Spaziergang, der Sohn des Teambesitzers Lawrence Spaziergang.

Die Reihe von Siegen, die Vettel im Laufe seiner Karriere errungen hat, hängt von seinem außergewöhnlichen Talent ab, seine beruflichen Aufgaben zu erfüllen. Aufbauend darauf müssen Sie eine integrierte, umfassende Strategie für Ihr Training, Ihre Durchführung und Ihre Ruhe haben. Das einzige, was zum Erfolg führen wird, ist harte Anstrengung und diese Arbeit wird angemessen belohnt.

Zusammen mit seinem Rennteam zieht der Formel -1 -Fahrer lieber die Besonderheiten seines Einkommens zurück. Unsere Informationen können aus früheren Erfahrungen und vergleichbaren Bewertungen sowie gelegentlich direkten Beobachtungen und gelegentlich unbestätigten Gerüchten hergestellt werden.

Vettel vermögen

Selbst nach Red Bulls Sieg in der F-1-Meisterschaft im Jahr 2013 lieferte das Unternehmen keine Informationen zu den Boni, von denen Vettel zusätzlich zu seinem “regulären Einkommen” erwarten könnte. Infolgedessen kann das einzige, was derzeit über Sebastian Vettels Vermögen erwähnt werden kann, ist, dass es voraussichtlich 250 Millionen Euro entspricht und dass er diesen Betrag durch seine sportlichen Leistungen und Werbeverträge erworben hat.

Sebastian Vettel wurde am 3. Juli 1987 in der Stadt Heppenheim geboren, die sich im Bundesstaat Hessen befindet. Er ist der jüngere Bruder von Fabian Vettel, der seit dem Jahr 2017 auch Rennfahrer ist. Er hat auch zwei ältere Schwestern. In der Schule machte er die Bekanntschaft seiner zukünftigen Frau Hanna. Weil sein Vater einen Go-Kart besaß und Sebastian erlaubte, darin zu üben, hatte Sebastian Vettel dank seines Vaters seinen Start in den Sport

Vettel vermögen
250 Millionen Euro

. In den Jahren 1995 bis 2002 konzentrierte sich Sebastian Vettel hauptsächlich auf Karting und war erfolgreich genug, um sowohl die deutsche als auch die europäische Meisterschaft für junge Menschen zu gewinnen. Selbst als er noch ein Kind war, konnte Sebastian Vettel von seinen ersten Sponsoren unterstützt werden, und er war seit Beginn 1998 Teil des Red Bull Youth -Programms. Kart -Händler Gerhard Noack, der zuvor auch den Schumacher unterstützte Brüder unterstützten auch Sebastian Vettel.

2003 begann Sebastian Vettel seine Rennkarriere mit Eifelland Racing in Formel BMW. Während seiner ersten Saison in der Serie belegte er insgesamt den zweiten Platz und gewann fünf Rennen. Vettel stellte im nächsten Jahr einen Rekord auf. Da er mit Mücke Motorsport verpflichtet war und 18 der 20 Rennen der Saison gewann, wurde er mit einem bedeutenden Vorteil gekrönt.

Ab 2005 trat er im Formel -3 -Wettbewerb um das Rennteam an. Zum ersten Mal seit August 2006 erhielt Sebastian Vettel die Erlaubnis, in der Formel 1 gegen BMW Sauber teilzunehmen. Er sollte am Freitag als Testfahrer seine Rückkehr in den Sport beginnen.

Sebastian Vettel gab sein Renndebüt am 17. Juni 2007 beim Grand Prix der Vereinigten Staaten als Reservefahrer von Robert Kubica. Vettel wurde im Rennen den siebten Platz. Während derselben Saison entschied sich Toro Rosso, Vettel als Fahrer zu unterschreiben, und er beendete die Saison anstelle von Scott Speed ​​bei allen verbleibenden Rennen.

Sebastian Vettel gab sein Debüt mit Red Bull Racing in der Saison 2009 und etablierte sich schnell als regulärer Fahrer für das Team. Danach war Vettel in einer Reihe von Rennen siegreich. Am Ende wurde der Kampf um den Weltmeistertitel abgeschaltet, weil es zu viele Knockouts gab.

Am Ende wurde er trotzdem als einer der Top -Anwärter angesehen, um die Fahrermeisterschaft im Jahr danach mit nach Hause zu nehmen. Er konnte bis zu dem letzten Rennen, das er gewann, nicht auf den ersten Platz und infolgedessen wurde er der jüngste Weltmeister in der Geschichte der Rennserie im Alter von 23 Jahren.

Vettel vermögen
Vettel vermögen

Lewis Hamilton ist ohne Zweifel an den Höhepunkt der Liste angebracht. Als einer der erfolgreichsten Rennfahrer aller Zeiten und siebenmaliger Gewinner der Formel-1-Weltmeisterschaft hat Lewis Hamilton Anspruch auf ein respektables Einkommen von Mercedes. Aber inmitten einer Pandemie ist es absolut notwendig, dass es so viel ist? Laut der Sonne, die berichtete, dass Hamilton gerade seine erweiterte

Vertrag Nach einem langen Pokerspiel erhält der 36-jährige Fahrer nun rund 45 Millionen Euro pro Saison, und diese Zahl umfasst alle Boni.

Der britische Fahrer macht mehr als zweimal so viel wie Max Verstappen, der auf der Gehaltsliste auf dem zweiten Platz kommt. Es wird erwartet, dass der Niederländer, der für Red Bull arbeitet, 21 Millionen Euro pro Jahr verdienen wird. Seine engsten Konkurrenten sind Charles Leclerc von Ferrari und Daniel Ricciardo von McLaren, die jeweils 11,8 Millionen Euro auf ihren Bankkonten haben.

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *