Gina Alice Eltern

Gina Alice Eltern ist sowohl Koreanerin als auch Deutsche und Pianistin. Redlinger ist nicht nur die Tochter eines deutschen Vaters und einer südkoreanischen Mutter, sondern spielt seit ihrem vierten Lebensjahr Klavier.

Ihr Onkel, Martin Redlinger, ist Marketingleiter des Konzerthauses Berlin. Mit sieben Jahren begann sie Klavierunterricht bei der russisch-deutschen Pianistin und Lehrerin Irina Gem zu nehmen und setzte diesen Unterricht bei Laszlo Simon fort.

Steinway & Sons sponserte ihre Aufführung von Haydns Klavierkonzert in D-Dur, als sie gerade acht Jahre alt war. Bereits mit 13 Jahren begann sie bei Prof. Lev Natochenny zu studieren.

An der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt ist Gina seit März 2009 Studentin seiner Meisterklasse. László Simon, Klaus Hellwig und Gary Graffman gehörten zu den Meisterlehrern, bei denen sie studierte.

Gina Alice Eltern

Beim 6. Münchner Klavierpodium für junge Leute 2006 belegte sie den ersten Platz und den Ehrenpreis der Medienjury.

Was für eine angenehme und unerwartete Überraschung war es im Jahr 2019, als der berühmte Pianist Lang Lang seine Hochzeit mit seiner Pianistinkollegin Gina Alice Redlinger bekannt gab. Aber wer ist sie und warum sorgt sie bei Musikfans für so viel Aufsehen?

Gina Redlinger, gebürtige Wiesbadenerin, begann im Alter von vier Jahren mit dem Klavierspiel und hat seitdem nicht mehr damit aufgehört.

Irina Edelstein, eine renommierte russisch-deutsche Pianistin und Professorin an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, begann sie im Alter von acht Jahren zu unterrichten.

Die Ausbildung des aufstrebenden Stars beinhaltete Zeit, die er mit Koryphäen wie dem ungarischen Pianisten László Simon (Empfänger des King of Sweden’s Award for Music) und Klaus Hellwig (Mitglied der Jury bei großen Wettbewerben, darunter dem Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau) verbrachte.

Gary Graffman, der amerikanische klassische Pianist, der sowohl Lang Lang als auch eine jüngere Generation chinesischer Musiker unterrichtete, nahm Gina unter seine Fittiche.

Viele Menschen in der Klassik-Community sind neugierig auf Lang Langs neue Frau. Da Gina Alice Redlinger schon so lange in Deutschland auftritt, ist ihr Name wahrscheinlich zumindest einem von euch bekannt.

Gina Alice Eltern
Sie hat auf Instagram gepostet, dass sie und ihr Partner im Oktober 2020 ihr erstes Kind erwarten. Die Pianistin teilte die Nachricht mit, dass sie am 28. Januar 2021 ihr erstes Kind, einen Sohn, erwartet.

Ihr Mann Lang begann mit vier Jahren Klavier zu spielen, Gina Alice Redlinger, 1994 in Wiesbaden geboren, kam mit vier Jahren dazu. Redlinger wurde in Deutschland als Sohn einer deutschen Mutter und eines südkoreanischen Vaters geboren.

Im Alter von 8 Jahren begann Redlinger seine Karriere als öffentlicher Künstler. Sie wurde in jungen Jahren von Lang Langs Lehrer, dem amerikanischen Pianisten Gary Graffman, sowie von den deutschen Pianisten Irina Gem und Klaus Hellwig unterrichtet.

Redlinger besuchte die Hochschule für Musik und Theater in Hamburg, um sich weiterzubilden. Zuvor konzertierte sie in Shenyang, Guangzhou und Shenzhen, China, sowie dreimal in der Berliner Philharmonie.

Sie kann mit ihrem Ehepartner Deutsch, Koreanisch, Chinesisch, Französisch und Englisch sprechen, sodass sie nicht nur auf eine Sprache beschränkt sind.

Um in ihr Privatleben zurückzukehren, ist sie mit dem renommierten chinesischen Pianisten Lang Lang verheiratet.

Nachdem sie sich in Berlin kennengelernt und mehrere Jahre zusammen waren, haben die beiden im Juni 2019 in Paris, Frankreich, den Bund fürs Leben geschlossen. Auch wenn sie der Öffentlichkeit nicht viel über ihr Privatleben preisgegeben haben, ist klar, dass sie eine starke Verbindung haben.

Und im Jahr 2017 wurde ihrem Ehepartner ein karrierebeendender Schlag versetzt, als er sich am linken Arm verletzte. Aber er wurde schnell gesund und begann erst letztes Jahr wieder mit der Schauspielerei.

Gina Alice Eltern
Gina Alice Eltern

Andererseits postete sie auf Instagram, dass sie und ihr Partner im Oktober 2020 ihr erstes Kind erwarten. Die Pianistin teilte die Nachricht mit, dass sie am 28. Januar 2021 ihr erstes Kind, einen Sohn, erwartet.

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *