Price Javari Eltern

Price Javari Eltern ist ein US-amerikanischer Discjockey und Musikproduzent. Zusammen mit Will Smith bildet er die bahnbrechende Hip-Hop-Gruppe DJ Jazzy Jeff & the Fresh Prince, und ihm werden weithin bahnbrechende professionelle Scratch-Techniken zugeschrieben.

Nachdem Townes 10 Jahre alt war, starb sein Vater. Die Jazz- und Soulmusik aus dem Erbe seiner Familie veranlasste ihn, bereits mit vierzehn Jahren Aufnahmen zu machen.

Er war der erste, der einen Transformationskratzer aufzeichnete, und leistete in den 1980er Jahren Pionierarbeit bei der Technik des Chirp-Scratchings.

Price Javari Eltern

Er triumphierte 1986 beim New Music Seminar DJ Battle for World Supremacy. Er hatte Will Smith im Jahr zuvor kennengelernt.

Zwischen 1986 und 1993 veröffentlichten DJ Jazzy Jeff & The Fresh Prince fünf von der Kritik gefeierte Alben, die sich beim breiten Publikum durchsetzten und ihren Platz in der Hip-Hop-Geschichte festigten.

1989 gewannen sie ihren ersten Grammy für den Rap-Song Parents Just Don’t Understand.

A Touch of Jazz war der Name eines Songs auf ihrem Debütalbum, und im folgenden Jahr gründete Townes unter diesem Namen seine eigene Plattenfirma. Seine Cameo-Auftritte in „Der Prinz von Bel-Air“ mit Will Smith in der Hauptrolle erstreckten sich über ein Jahrzehnt, von 1990 bis 1996.

Price Javari Eltern
wenige Informationen sind privat und nicht im Internet verfügbar.

Townes verlagerte seine Aufmerksamkeit auf die Zusammenarbeit mit anderen Produzenten auf seinem Label, während er weiterhin mit Smith an seinen Alben zusammenarbeitete, als Smith seine Solokarriere startete.

Price Javari Eltern
Price Javari Eltern

Sie teilten sich die Bühne bei Live 8 in Philadelphia am 2. Juli 2005 und bei der Premiere von Hancock in Los Angeles am 30. Juni 2008.

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *