Sophie Von Der Tann Eltern

Sophie Von Der Tann Eltern |Hans Georg von der Tann, Diplom-Ingenieur, und seine Frau Hedwig, geb. Krähnke, zogen ihren Sohn Von der Tann in Villingen im Schwarzwald auf. Von der Tann besuchte das Gymnasium am Romaausring in Villingen und machte dort 1963 sein Abitur. Sein Vater ist ebenfalls Diplom-Ingenieur.

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Würzburg in den Jahren 1966 bis 1972 begann er am 1. Oktober 1972 als freier Mitarbeiter beim SDR-Hörfunk im Studio Karlsruhe und beim Südwestfunk Baden-Baden. Ab 1. April 1974 war er war zwei Jahre als Redakteurin für Landespolitik beim Südwestfunk im Staatsstudio Freiburg tätig.

Sophie Von Der Tann Eltern

Am 1. April 1976 wechselte er vom Hörfunk zum Fernsehen und war danach insgesamt dreieinhalb Jahre als Redakteur und Reporter in der Fernsehbranche tätig, unter anderem für die ARD Tagesschau.

Tann war vom 1. Januar 1980 bis zum 20. November 1983 Reporter und Redakteur für die Abteilung Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Er begann seine Karriere als Redakteur für Radiopolitik am 1. Januar 1980.

Danach nahm er eine Stelle in Mexiko als ARD-Korrespondent für Mexiko, Mittelamerika und das nördliche Südamerika an. Diese Funktion behielt er bis zum 31. Oktober 1987. By Tann war vom 1. Dezember 1987 bis zum 30. November 1990 Leiter des Sportressorts für Hörfunk und Fernsehen.

Danach war er als Sportkoordinator für die ARD tätig bis 31. März 1993. Vom 1. April 1993 bis 30. Juni 2006 war er Chefredakteur der ARD und in dieser Zeit auch Koordinator für Politik, Kultur und Gesellschaft.

Als Sportkommentator bei Reitturnieren und als Moderator der sogenannten Elefantenrunde nach der Bundestagswahl ist von der Tann den Zuschauern erstmals aufgefallen. Er war aber auch Moderator zahlreicher politischer Sendungen, wie der ARD-Sendung Show Colours und der Gesprächssendung Unter den Linden bei Phoenix. Als Sportkommentator beendete er 2010 seine Karriere mit der Fernsehübertragung der German Classics.

Die beiden jungen Journalisten sind beide 28 Jahre alt und gehören zu den fünf jungen Journalisten, die gemeinsam mit dem Bayerischen Rundfunk das Instagram-Format „Die News-WG“ aufgebaut haben. Bei der Preisverleihung lobte die Jury das Autorenteam, das “politische Themen spannend und in interaktiven Live-Gesprächen für eine junge Zielgruppe aufbereitet

Sophie Von Der Tann Eltern
Update bald über

Bevor Ann-Kathrin Wetter nach München ging, um dort Politik- und Kommunikationswissenschaften zu studieren, absolvierte sie ihr Abitur an der Marienschule und arbeitete unter anderem als freie Mitarbeiterin für unsere Zeitung, bevor es zum Abschluss ihrer Ausbildung nach München ging.

Sophie von der Tann verbrachte ihre Kindheit in Tann und absolvierte nach ihrem Abitur an der Rabanus-Maurus-Schule in Fulda ihre Ausbildung in Theologie, Geschichte und Orientalistik in Oxford, London und New York.

Beide kannten sich aus Fulda, absolvierten gemeinsam das Volontariat beim Bayerischen Rundfunk und waren in vergleichbarer Weise journalistisch tätig. Sie waren Teil eines Teams, das damit beauftragt war, ein Format zu etablieren, das jungen Menschen politische Themen verständlich erklärt und es für sie interessant macht, sich inhaltlich an der Präsentation zu beteiligen. Dass dies “Die News-WG” gelungen ist, darin waren sich alle Jurymitglieder einig.

Andererseits bemühen sich Itzakh Ravitz und seine Frau Rivka, so viele ihrer täglichen Aktivitäten wie möglich auf die gleiche Weise wie ihre Vorfahren auszuführen. Sie halten sich in allen Aspekten ihres Lebens an sehr strenge Einschränkungen, einschließlich ihrer romantischen Beziehungen, da sie ultraorthodoxe Juden sind.

Sophie Von Der Tann Eltern
Sophie Von Der Tann Eltern

Itzakh Ravitz sagt, dass es nach dem ersten Treffen nur eine Viertelsekunde gedauert habe, bis ihm klar wurde, dass sie sich verloben würden. Ein Heiratsvermittler war derjenige, der die beiden einander vorstellte, und nach vier Treffen gab Rivka schließlich ihre Zustimmung zu der Verlobung. Sie sind zu diesem Zeitpunkt seit 25 Jahren verheiratet und Eltern von zwölf Kindern im Alter von 25 bis 2 Jahren.

Und wir sind mit der Familienplanung noch nicht fertig. „Gott plant mein Leben und ich nehme jedes Geschenk, das er mir machen möchte, mit Begeisterung an“, fügt Rivka hinzu. “Ich bin dankbar für alles, was er für mich bereithält.”

Recommended Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *