Sven Dorau Krankheit

Sven Dorau Krankheit Singer-Songwriter-Autor-Filmemacher aus Deutschland. Bekanntheit erlangte er zunächst als Mitglied der Band Element of Crime, bevor er mit seinem Roman Mr. Lehmann und dem Drehbuch zur gleichnamigen Verfilmung sowie den weiteren Romanen der „Lehmann-Reihe“, darunter Neue Vahr, berühmt wurde Süd, The Little Brother, Magical Mystery, Wiener Straße und Glitter Reaper.

Bremens Neue Vahr und Blockdiek waren wichtige Stationen in Sven Regeners prägenden Jahren. Bereits mit 16 Jahren war er Sekretär des Kommunistischen Jugendverbandes in Bremen.

Er besuchte die Schule in der Kurt-Schumacher-Allee (KSA) und machte 1980 sein Abitur. Unmittelbar danach wurde er zum Wehrdienst eingezogen. Er musste während seiner Zeit als Rekrut einige ernsthafte „Seelenprüfungen“ durchführen, bevor er sich entschloss, den Militärdienst abzulehnen. Regeners Buch Neue Vahr Süd wurde von seiner Zeit beim Militär inspiriert.

Anschließend schrieb er sich sowohl an der Universität Hamburg als auch an der Technischen Universität Berlin in den Musikwissenschaftsstudiengängen ein, brach sie aber schließlich ab.

Sven Dorau Krankheit

Seit 1971 spielt er klassische Gitarre, seit 1976 Trompete und seit 1985 Klavier und E-Gitarre Die Universität Kassel war 2016 Gastgeber von Regeners Gebrüder-Grimm-Vortragsreihe. Zum Abschluss von Claus Peymanns Amtszeit als Intendant des Berliner Ensembles 2017 luden Leander Haussmann und Regener zu einem Abschiedsabend mit dem Titel „Die Danksager“.

Im selben Jahr erschien der Roman Wiener Straße von Regener, dessen Protagonist Lehmann Anfang der 1980er Jahre nach Berlin-Kreuzberg zieht.

Im selben Jahr, in dem das Buch erschien, kam es auf die Shortlist des Deutschen Buchpreises. Er half beim Aufbau des PEN Berlin Chapters.

Sven Dorau Krankheit
wenige Informationen sind privat und nicht im Internet verfügbar.

Regener lebt in Prenzlauer Berg, Berlin. Er ist seit langem mit der Musikmanagerin Charlotte Goltermann verheiratet, mittlerweile hat das Paar zwei Kinder.

Alexandra Regener, seine Tochter, sang bei „Jaws“ und „Karin, Karin“ von seiner Band Element of Crime.

Recommended Articles